• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.
    Bitte bestätige dein Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.

WAS IST RÜGENER KREIDEWASSER?

Über den Kreideschichten in Rambin auf Rügen liegt das Grundwasservorkommen für das RÜGENER KREIDEWASSER®, welches mit einer speziellen Osmoseanlage gewonnen wird.

Aus der RÜGENER KREIDE und diesem Trinkwasser wird das RÜGENER KREIDEWASSER® handwerklich zubereitet. Dadurch ist das RÜGENER KREIDEWASSER® sehr rein, hat einen hohen Calciumgehalt von 600 mg/l und ist gleichzeitig natriumarm.

  • Calciumhaltig 600mg/l
  • Natriumarm
  • Trinkwasser leicht basisch pH 7,3

Was ist Rügener Kreide?

Rügen ist die Insel der Kreide. Sie ist entstanden durch die Ablagerungen der Schalen von Kleinstlebewesen (hauptsächlich Coccolithophoriden) aus urzeitlichen Meeren. Vor 67-100 Millionen Jahren entstanden daraus die großen Kreidelagerstätten.

Die Kreide wird im Nordosten der Insel, auf Jasmund, im Hinterland der berühmten Kreidefelsen gewonnen. Die Rügener Kreide besteht zu rund 98% aus reinem Calciumcarbonat. Schon vor über 100 Jahren begannen Ärzte sie als Heilkreide einzusetzen.

Das Geschenk der Natur, das uns stark macht

Das RÜGENER KREIDEWASSER® ist die natürliche Calciumquelle für ein aktives und gesundes Leben. Das RÜGENER KREIDEWASSER® enthält 600 mg/l Calcium aus der Rügener Kreide. Calcium, das ist der Stoff, aus dem das Leben ist. Unser Körper enthält ca. 1 kg Calcium und täglich benötigen wir mindestens 800 mg davon. Eine 0,75l Flasche liefert also über 56% des Tagesbedarfs.

Unsere Empfehlung: Täglich eine 0,75 l Flasche Kreidewasser und eine abwechsungsreiche und ausgewogene Ernährung. · bei der Erhaltung der Knochen · zur Erhaltung der Zähne · für eine normale Funktion der Muskeln und des Energiestoffwechsels

bei der Erhaltung der Knochen

zur Erhaltung der Zähne

für eine normale Funktion der Muskeln und des Energiestoffwechsels