« zurück
Erstmalige Braumethode

Braumeister Frank Lucas und Brauereigründer Markus Berberich haben sich eine erstmalige Braumethode für alkoholfreie Biere einfallen lassen.

Das ausgeklügelte Zusammenspiel der einzelnen Elemente sorgt für den mitreißenden Geschmack, der den Alkohol vergessen lässt.

Naturdoldenhopfen
für die edle Hopfenbittere und den betörenden Duft
Auch die alkoholfreien Biere werden mit Naturhopfen gebraut. Ganze Dolden kommen in den Sudkessel. So erzielen wir die beste Bittere mit dem feinsten Duft auf die natürlichste Brauart in langanhaltender Qualität.
brau_alkfrei_1
Frische-Destillation
für den vollen Biergeschmack
Die neuartige Frische-Destillation bei Temperaturen unter 35 °C ist extrem schonend und erhält den typischen Geschmack der Biersorte. Die ausdrucksstarken Duftnoten werden geschützt und der authentische Charakter der Biersorte bleibt erhalten. Das Ergebnis ist ein alkoholfreies Bier mit einem unverfälschten biertypischen Mundgefühl und mitreißenden Geschmack.
Sorteneigene Gärungskohlensäure
für den intensiven, sortentypischen Geschmack
Die sorteneigene, charaktervolle Kohlensäure wird während des Gärprozesses aufgefangen und naturbelassen ohne Filter dem entalkoholisierten Bier zurückgegeben. So bleibt das individuelle, natürliche Duftbouquet des Bieres unverändert und der Charakter jedes Bierstils erhalten.
brau_alkfrei_2
Flaschenreifung
für die langanhaltende Frische
Echte Flaschenreifung auch bei alkoholfreien Bieren nach der traditionellen Methode. Die Biere bekommen eine Würze-Dosage und eine zweite vitale Hefe und reifen in der temperierten Reifekammer bei 18°-25°C. Das Ergebnis ist ein alkoholfreies Bier mit langanhaltender prickelnder Frische und mitreißendem Geschmack.
Die Flaschenreifung garantiert Sauerstofffreiheit in der abgefüllten Flasche und ist in Verbindung mit dem Naturpapier als Lichtschutz die Garantie für die besonders lange natürliche Frische der alkoholfreien Biere.

Jetzt die alkoholfreien Biere im Online-Shop kaufen.

Zum Shop

Die alkoholfreien Seltenen Biere werden übrigens mit voller Stammwürze, naturbelassen ohne Filter, ohne gestoppte Gärung und ohne fremde Kohlensäure gebraut.